ERP-SYSTEM DES JAHRES: AUF GEHT´S ZUR NÄCHSTEN RUNDE

Industrie 4.0 ist ohne zukunftsorientierte ERP-Systeme auf der Planungsebene nur unvollständig. Unter diesem Aspekt bekommt der vom Center vom Enterprise Research am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, Prozesse und Systeme der Universität Potsdam alljährlich durchgeführte Wettbewerb zum „ERP-System des Jahres“ eine zusätzliche strategische Bedeutung. Parallel zum ERP-Kongress im Hilton Airport Hotel in Frankfurt am 23. Und 24. Oktober 2018 werden dort die Finalisten in öffentlichen Präsentationen ihre Lösungen im Lichte des digitalen Wandels aufzeigen.
Bereits 2017 stand der Wettbewerb im Fokus von Digitalisierungsstrategien, bei denen ERP-Systeme die zentrale Datendrehscheibe und der „Single Point of Truth“ darstellen. Vor den Augen einer namhaften Jury rund um Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau haben insgesamt neun Anbieter das begehrte Zertifikat „ERP-System des Jahres“ nach Hause tragen können.
Weitere Informationen für Teilnehmer des Kongresses am 23. und 24. Oktober 2018 können unter marketing@gito.de angefragt werden.